// ZANE SKIZM
Skip

Twitch: Kaufoptionen werden entfernt

Die Kaufoptionen waren nicht immer für alle Spiele, die gerade gestreamt wurden, zur Verfügung. Daher nehmen wir als Beispiel Warframe. So konnte man, während Warframe gezockt und gestreamt wurde als Zuschauer direkt über Twitch Spielbezogene Items kaufen wie z.B. “PC Hawk Platinum Bundle” oder “Warframe PC Prominence Bundle II”. Der Streamer hätte somit nach jeder erfolgreichen Transaktion eine kleine Gewinnbeteiligung. Ähnlich mit den bekannten Affiliate-Links. Twitch meinte jedoch, das kaum jemand dieses Angebot in Anspruch genommen habe und sich im Endefekt weder für die Plattform noch dem Streamer zu gute gekommen wäre.

Daher überlege man nach der Abschaffung dieser Option, über lukrativeren Möglichkeiten nach. Was das jedoch für welche sein sollen, ist bis zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt.

Schreib Deinen Senf dazu!